beitrag-zingst

img_2932Zingst ist einer der letzten Orte bevor das Land zum Meer übergeht. Der Ort erinnert mich stark ein kleines norwegisch/dänisches Dorf. Ich ging daher schon von einer begrenzten Verpflegung aus. Im Ort gab es zwei Edeka Märkte. Diese waren optimalerweise nur wenige Gehminuten von unserer FeWo entfernt und aus veganer & Bio Sicht erstaunlicherweise gut ausgestattet. Neben der Bio Eigenmarke gab es zusätzlich noch ein Regal mit Produkten von Veganz, KULAU und anderen kleineren veganen Herstellern.

img_2931Am meisten hat mich verwundert, dass das Regal schon gut geleert war. Im nah gelegenen Ort Barth (ca. 15 Minuten Fahrzeit) gab es auch ein famila mit der vollen veganen Produkt- und Bio Palette wie auch schon im Timmendorfer Strand. Es ist wirklich unglaublich, wie schnell vegane Produkte die Regale der Supermarktketten an der Küste gefüllt haben. Noch bis vor ein paar Jahren habe ich vergeblich in den Supermärkten gesucht. Also steht auch zukünftigen ein paar entspannten Tagen an der Küste nichts im Wege.

Dir gefällt dieser Beitrag? Ich würde mich über deine Unterstützung freuen!

donate