Energiekugeln

Rezept drucken

Die Energiekugeln sind ideal für unterwegs und dienen als gesunde Nascherei oder als Snack vor und nach dem Workout. Die Datteln und die Banane geben schnelle und zeitgleich langanhaltende Energie. Im Kühlschrank 1 Woche haltbar (in einer offenen Dose, mit Deckel werden sie matschig).

--------------------

Reichhaltig an:

Ballaststoffen, Eiweiß, ungesättigten Fettsäuren
Portionen
Stück
Zutaten
  • 1 Banane
  • 1 TL Kokosraspel (optional)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 120 g Datteln (entkernt & 30 Minuten in Wasser eingeweicht)
  • 2 EL roher Kakao oder Carob
  • 4 EL Leinsamen (gemahlen)
  • 70 g Nüsse nach Wahl (z. B. Macadamia, Cashews, Mandeln, Haselnüsse)
Portionen
Stück
Zutaten
  • 1 Banane
  • 1 TL Kokosraspel (optional)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 120 g Datteln (entkernt & 30 Minuten in Wasser eingeweicht)
  • 2 EL roher Kakao oder Carob
  • 4 EL Leinsamen (gemahlen)
  • 70 g Nüsse nach Wahl (z. B. Macadamia, Cashews, Mandeln, Haselnüsse)
Anleitungen
  1. Nüsse und Sonnenblumenkerne mixen und in eine Schüssel umfüllen.
  2. Banane und Datteln mixen.
  3. Alle Zutaten miteinander vermischen.
  4. Kugeln Formen. Optimal sind 30 g pro Kugel.